• VISION04 A Society That Offers an Exciting Life Filled with Rich and Fulfilling Experiences

VISION04Eine Gesellschaft, die ein spannendes Leben voller reichhaltiger und erfüllender Erfahrungen bietet

Absichten

Eine Welt schaffen, in der Arbeit und Freizeit bereichernd und angenehm sind. Wir werden die Lebensqualität für alle weiter steigern.

Unsere Produkte, Services und Support für die VISION 04

Our Products, Services and Support for the VISION 04
Yanmar Museum

Als Wandermuseum mit dem Konzept „Let' s try! 'Exciting Future' Challenge!“
fördert das Museum den Forschergeist bei Kindern durch spannende Erlebnisse.

Fishing Boat “EX28C”
Fischerboot „EX28C“

Ausgestattet mit verschiedenen Spezifikationen, wie z.B. dem größten Angelraum seiner Klasse, einem E-Motor neuen Typs und einer komfortablen Koje, bietet das Boot ein tolles Angelerlebnis mit allem Zubehör, das Sie benötigen.

Diesel Engines for Industrial Use
Persönliches Hovercraft „Wheeebo“

Eine völlig neue Art von Freizeit-Hovercraft mit dem Konzept, dass jeder aufregende neue Erlebnisse auf dem Wasser machen kann. Das kreisförmige Board-Craft, das durch einen Controller und die Balance des eigenen Körpergewichts gesteuert wird, bietet grenzenlose Möglichkeiten für Spaß auf dem Wasser.

Zugehörige SDGs

SDGs4,8,14,15

Über den Geschäftsbetrieb hinaus beitragen

YANMAR MUSEUM

Related SDGs

Durch spannende Erlebnisse, die bei Kindern den Forschergeist wecken
und den Mut zum Anpacken fördern

Renoviertes Yanmar Museum

Zusätzlich zu einer Reihe von Geschäftsaktivitäten zur Erreichung einer NACHHALTIGEN ZUKUNFT engagiert sich die Yanmar-Gruppe für die Förderung der nächsten Generation über den Rahmen unserer Geschäfte hinaus. Als eine Säule der Initiativen wurde das Yanmar Museum in Nagahama, Shiga, im Oktober 2019 renoviert.

Mit einem neuen Konzept, „Let's try! 'Exciting Future' Challenge!“ und in Anlehnung an den Forschergeist von Magokichi Yamaoka, der erfolgreich den ersten kleinen Dieselmotor der Welt entwickelte, will das Museum durch spannende Erlebnisse den gleichen Gedanken bei Kindern wecken.

Die anspruchsvollen Spielattraktionen, bei denen auch Elemente physischer Betätigung wie Bouldern, Hindernisparcours und Fußball zum Einsatz kommen, nutzen modernste Videotechnik und lassen einen echten Bagger zum Einsatz kommen. Die Challenge Area bietet die Möglichkeit, die Welt durch Yanmars Konzept der NACHHALTIGEN ZUKUNFT zu erleben.

In der zweiten Etage ermöglicht das Biotop auf dem Dach, das der natürlichen Umgebung des Biwa-Sees nachempfunden ist, den Besuchern, mit Hilfe von Tablet-Geräten Spiele zu spielen, um Lebewesen im Wasser zu identifizieren. Die Anlage bietet auch ein mit Motorabwärme beheiztes Fußbad, so dass die Besucher das Zusammenleben mit der Natur hautnah erleben können. Darüber hinaus wurde das Restaurant, Premium Marché Biwako, als Teil unseres Premium Marché Food-Projekts eröffnet. Es bietet ein reichhaltigeres kulinarisches Erlebnis durch saisonale Gerichte, die mit lokalen frischen Zutaten wie Reis und Gemüse zubereitet werden.

Yanmar Museum
Mein Fisch, mein Ozean
ZAK ZAK! Motorbagger-Herausforderung
Das Biotop auf dem Dach
Erlesener Reisbällchen-Teller

Förderung von Bildung

Neben dem Challenge-Bereich bietet das Yanmar Museum auch einen Ausstellungsbereich, in dem die Geschichte von Yanmar, Unternehmensprojekte und historische Motorenmodelle anhand einer digitalen Zeitleiste und Grafiken erklärt werden, sowie einen Challenge-Raum für Workshops und Veranstaltungen.

Obwohl die regelmäßig durchgeführten Museumsführungen und Workshops aufgrund der Verbreitung von COVID-19 vorübergehend ausgesetzt wurden, sind wir entschlossen, kontinuierlich zur lokalen Bildung beizutragen.

Im August 2020 veranstaltete das Museum einen Vortrag mit dem Titel „Der Forschergeist, der unsere eigene Zukunft schafft“ für Erstklässler der Nagahama Hokusei High School. Der Generaldirektor des Museums, Noboru Yamamoto, sprach vor rund 200 Schülern über die Wichtigkeit, Herausforderungen anzunehmen.

Darüber hinaus haben über 4.000 Schüler von etwa 90 Schulen, hauptsächlich aus der Region Kansai, die Tour im Jahr 2020 (Stand 30. November) besucht.

Andererseits eröffnete das Museum im März 2020 auf seiner Website die „Ouchi Challenge“* (Museum von zu Hause aus), um Schulkindern, die während der COVID-19-Pandemie nicht in der Schule waren und zu Hause blieben, das Lernen zu Hause zu ermöglichen. Wir nahmen an dieser Initiative teil, die ein Teil des Projekts „Ouchi Museum“ des Hokkaido Museums war.

Vermittlung von Werten wie Staunen und Begeisterung durch maritime
Aktivitäten und Sponsoring von Marinesportarten

Die Yanmar-Gruppe engagiert sich im Bereich der maritimen Freizeitaktivitäten und sponsert Marinesportarten, damit die Gesellschaft aufregende und bereichernde Erfahrungen machen kann. Um unseren Kunden zu helfen, verschiedene Aktivitäten wie Angeln, Kreuzfahrten, Wassersport und Tauchen zu entdecken, bieten wir durch die Entwicklung und den Verkauf von Freizeitbooten, Fischerbooten und Bootsmotoren einen hohen Grad an Freude und Begeisterung.

Beitragen durch das Geschäft

YANMAR MARINE SYSTEM CO., LTD.

Related SDGs

Entwicklung eines hochklassigen Fischerbootes,
das mit einem kraftstoffsparenden und leistungsstarken Motor ausgestattet ist,
um einen komfortablen Platz zum Fischen und einen Liegeplatz zu sichern

Genießen Sie die Aufregung des Angelns in vollen Zügen auf dem EX28C

Yanmar Marine System hat mit dem Verkaufsstart des Fischerbootes EX28C begonnen, das mit einem umweltfreundlichen Hochleistungsmotor ausgestattet ist und mit einer umfangreichen Ausstattung für das Angeln sowie einer ruhigen Gangart ein hohes Maß an Komfort bietet.

Der installierte Dieselmotor ist der 4LV250J, der international sehr gut bewertet worden ist. Ein kraftstoffsparender und leistungsstarker Motor, der den Umweltstandard der US-EPA-Abgasnorm Tier 3 erfüllt, indem er ein Common-Rail-System einsetzt, das den Kraftstoffverbrauch mit elektronisch gesteuerter Kraftstoffeinspritzung minimiert, sowie eine hohe Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit aufweist.

Der Rumpf ist ein Walk-around-Typ mit einem Hardtop, das in der Mitte des Decks platziert ist, und bietet das beste Styling und Deckslayout für das Angeln. Durch die Übernahme einer Heckstufe mit einem geräumigen Bug- und Achterdeck haben wir den größten Platz zum Angeln in seiner Klasse gesichert. Das Seitendeck (Durchgang) sichert auch eine Schanzhöhe, die es Ihnen erlaubt, sich zu bewegen, so dass Sie sich beim Angeln sicher und bequem bewegen können.

Darüber hinaus ist die Kabine zu einem Raum geworden, in dem Sie das Reisen genießen können, und zwar mit der Viertelkoje, in der 4 Erwachsene bequem sitzen können, sowie der guten Sicht. Die Bugkoje, die Sie zum Schlafen oder als Stauraum nutzen können, ermöglicht es Ihnen, lange Angelausflüge komfortabel zu gestalten.

Außendesign des EX28C
4LV250J
*Obere Abdeckung und Riemenabdeckung sind nicht enthalten.
Kabinendesign

Anfragen und Hilfe